Gemeinde-Neuerweckung in Bornum/Harz: Wunder durch ein Pionierteam aus dem Glaubenszentrum

Es geschieht Denkwürdiges und Bewegendes in Bornum am Harz, einem Ort von etwa 1000 Einwohnern. Bornum war und ist die Wiege einiger BFP-Gemeinden im Umkreis. Nun ging es der Gemeinde in den letzten zehn Jahren nicht gut. Mit Eifer versuchte Josef Waitkus, zusammen mit seiner Frau, die Gemeinde am Leben zu erhalten.

Als ich vor fünf Jahren die Gemeinde in Seesen (etwa 10 km von Bornum entfernt) übernahm, war meine Leidenschaft auch für Bornum geboren. Ich übernahm die Verantwortung für die Gemeinde und veranlasste die Auflösung des Vereins, um sie dann als Zweig der Freien Christengemeinde Seesen wieder zu eröffnen.

Seitdem ist viel passiert in diesem kleinen Dorf: KidsPartys, Gottesdienste, Frauenfrühstücke, Männerabende, die Taufe des ersten Bornumers im Gemeindehaus sowie gemeinsame Veranstaltungen mit der Ev. Kirche und allen anderen Vereinen des Dorfes! Außerdem wurde das Gemeindehaus auf Vordermann gebracht: Ein neuer Fußboden, eine neue Wand und eine neue Einrichtung.

Dank der Bibelschüler aus dem Glaubenszentrum Bad Gandersheim unter der tatkräftigen Leitung von Lydia von Thaler, jetzt Diefenbach, war das alles innerhalb von vier Jahren möglich. Nun fand am 7. Mai der letzte Gottesdienst mit den Bibelschülern statt und am 21. Mai erfolgte in einem festlichen Gottesdienst die Stabübergabe im doppelten Sinne: Josef und Irmgard Waitkus wurden gesegnet und aus der Leitung verabschiedet und Lydia Diefenbach gab ihre Leitungsverantwortung an Rebecca Milbich ab.

Lydia wird nun mit einem sechsköpfigen Team im Rahmen des Netzwerkes KirchenThür nach Eisenberg in Thüringen umziehen, um dort Gemeinde zu bauen. Rebecca ist vor neun Monaten nach Bornum gezogen und wird im Auftrag der Leiterschaft der FCG Seesen den Campus Bornum leiten.

So ist es in Bornum weitgehend gelungen, Jung und Alt zusammenzuhalten, Altes zu ehren und Neuem Raum zu geben – was erst nicht danach aussah. Wir freuen uns als FCG Seesen über dieses Wunder, diese Entwicklung und sehen mit Zuversicht in die Zukunft.

Alexander Bischoff, www.freie-christengemeinde.com/standorte

Zurück

Letzte Nachrichten

Royal Rangers feiern: 20.000 und 500

„Früher musste man einen Hubschrauber mieten, um so etwas zu dokumentieren,“ frotzelt ein Rangerleiter und schaut zur Drohne hoch, die über dem Jesus-Centrum in Kassel dahinbrummt. Ich selbst übernachte an diesem Wochenende in der zweiten Jurte rechts …


Weiterlesen …

Impact Montenegro 2017: evangelistischer Sommereinsatz

Sieben verschiedene Städte waren Ziel des von der PEF (Pentecostal European Fellowship) initiierten evangelistischen Einsatzes in Montenegro, diesem kleinen Land auf dem Balkan mit etwa 600.000 Einwohnern. Dünn besiedelt, ist es flächenmäßig etwa so groß …


Weiterlesen …

Erstes Parlamentarisches Gebetsfrühstück in Jerusalem – eine historische Veranstaltung

„Ich bin so stolz auf unsere Beziehungen mit unseren christlichen Brüdern und Schwestern“, sagte Premierminister Nethanyahu in seiner kurzen Weihnachtsansprache am 22. 12. 2016, die er an Christen in aller Welt richtete. Er tat dies anlässlich seines …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt