Seelsorgeseminartag BERÖA

8. April 2017

Mit dem Thema "Die Kunst zu vergeben - befreiender Umgang mit Verletzungen" bietet der Arbeitskreis Seelsorge zusammen mit dem Theologischen Seminar BERÖA den nächsten Seminartag am Samstag, den 8. April 2017 10.-16.30 Uhr in Erzhausen an. Das Anliegen der Seminartage ist es, Mitarbeiter im Bereich der Seelsorge zu stärken, zu ermutigen und zu unterstützen.

Ziel des Seminartages ist es, Hilfestellung für Mitarbeiter in der Seelsorge zu geben. Dazu werden praxisnah  verschiedene Wege zur Vergebung aufgezeigt.

Referent ist Dr. med. Martin Grabe, Psychiater und Psychotherapeut. Er ist Chefarzt der Psychotherapeutischen Abteilung der Klinik Hohe Mark in Oberursel und 1. Vorsitzender der Akademie für Psychotherapie und Seelsorge (APS). Er ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt in Kronberg im Taunus. Er ist Autor mehrerer Bücher.

Weitere Informationen und Anmeldung auf unserer Homepage: https://seelsorge.bfp.de/seminartag-2017.html

Ansprechpartner:
Pastor Dietmar Schwabe
Fachbereichsleiter Praktische Theologie
Leiter des Arbeitskreises Seelsorge im BfP

Zurück

Letzte Nachrichten

Eine starke Konferenz über Flüchtlingsarbeit!

Die Flüchtlings-Highway-Partnerschaft-Konferenz (RHP) fand dieses Jahr vom 5. bis 10. Februar 2017 in Budapest statt. Auf dieser Veranstaltung der „Europäischen Evangelischen Allianz“ (EEA) versammelten sich etwa 200 Vertreter verschiedener …


Weiterlesen …

Frauen mit Vision: Neue Leitung

Wenn ca. 30 Frauen an einem Februar-Wochenende auf dem BFP-Campus in Erzhausen zusammenkommen, dann wissen die „Eingeweihten“, dass sich der Bundesfrauenrat zu seiner alljährlichen Sitzung trifft. Die Frauen freuen sich, einander wiederzusehen und  zu …


Weiterlesen …

Nachgerechnet: Jeden Monat eine neue Gemeinde

Wo stehen wir eigentlich aktuell in Bezug auf das Thema „Gemeindegründung“? Friedhelm Holthuis, der mit Bernhard Röckle im BFP-Vorstand für diesen Visionspunkt zuständig ist, tritt während der BFP-Vorstandsklausur in seiner betont lockeren, immer …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt