Zustrom an Studenten ungebrochen

TSB Studienjahr mit 24 neuen Studenten eröffnet

Ein einmaliger Tag im Studienjahr auf BERÖA ist der Tag des Einsegnungs- und Aussendungsgottesdienstes am Anfang des Schuljahres. An diesem besonderen Tag kommen fünf Jahrgangsstufen für einen Tag zusammen, die neue Grundstufe wird vorgestellt und eingesegnet und die abschließende Studienstufe wird unter Gottes Segen in den vollzeitigen Dienst verabschiedet.

Die Schulgemeinschaft durfte 13 junge Männer in den pastoralen Dienst (Vikariat) verabschieden, und im selben Zuge 24 neue Studenten in der Grundstufe auf BERÖA willkommen heißen. Jede einzelne Klasse wurde für ihre nächsten Etappen von der Schulgemeinde im Gebet gesegnet und für alles Kommende Gottes Führung und Weisheit anvertraut. 

Die Predigten waren durch Gottes Führung klar mit einer thematischen Stoßrichtung versehen, denn in beiden Gottesdiensten wurde über die richtigen Entscheidungen im Leben gesprochen. Gute Entscheidungen spielen für die erfolgreichen Absolventen, die neuen Studenten und auch die bestehende Schulgemeinschaft eine zentrale Rolle in der Nachfolge Jesu und im Leben unserer Berufung. 

Wir sind gespannt und vor allem dankbar für alles, was kommt, ob es das neue Studium ist oder der Beginn des Pastorenalltags, und befehlen Gott in diesem Sinne alles Kommende an.

Felix Ronsdorf

 


BERÖA ist das Theologische Seminar des BFP.

www.beroea.de

 

Zurück

Letzte Nachrichten

Gehen, hüpfen, Jesus folgen

Gehen, hüpfen, Jesus folgen In Marseille, einem Tummelplatz vieler Nationen, gehen unsere Mitarbeiter mit ihren Teams immer wieder zu evangelistischen Einsätzen, den "Go Missions", auf die Straße. Lukas Reichör berichtet von einem …


Weiterlesen …

1. BFP-Datenschutztag 2018

Datenschutz - ein Thema auch in bzw. für die BFP-Gemeinden und Einrichtungen. Vieles ist zu bedenken, manche Fragezeichen stehen noch im Raum. Deshalb findet am 15. September 2018  in Erzhausen der 1. BFP-Datenschutztag statt. Die Veranstaltung …


Weiterlesen …

Freikirchen fordern humane europäische Flüchtlingspolitik

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat sich in einer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme dafür ausgesprochen, Hilfe für Menschen in lebensbedrohlicher Not zur obersten Priorität in der deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik …


Weiterlesen …

Sie wollen noch mehr Nachrichten lesen? Hier geht es zu weiteren Artikeln und älteren Meldungen … Pfeil

Aktuelle Nachrichten einfach als RSS-Feed abonnieren:
http://feeds.feedburner.com/BFP-GEISTbewegt